Wer will bei der „Nummer gegen Kummer“ mitarbeiten?

Beim Kinderschutzbund Saarbrücken beginnt am 18. Juni ein neuer Ausbildungskurs der „Nummer gegen Kummer“ zum Berater am Kinder- und Jugendtelefon sowie am Elterntelefon.

Der Kinderschutzbund sucht zuverlässige und engagierte Männer und Frauen, die diese Ausbildung machen wollen.

Nach der Ausbildung beraten sie ehrenamtlich Jungen und Mädchen, die Sorgen haben oder Eltern, die Probleme mit der Erziehung ihrer Kinder haben. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe werden die künftigen Berater intensiv ausgebildet. Anmeldungen zu diesem Kurs sind noch möglich. Weitere Informationen gibt es unter Tel. (06 81) 3 25 33.

kinderschutzbund-

saarbruecken.de