Weihbischof Brahm ernennt neue Referenten

Weihbischof Robert Brahm wird am kommenden Samstag, 24. August, acht Gemeindereferenten sowie zwei Pastoralreferenten zum Dienst im Bistum Trier beauftragen.

Der Gottesdienst beginnt um 9 Uhr im Trierer Dom. Fünf der künftigen Seelsorger stammen aus dem Saarland oder werden nach ihrer Beauftragung hier arbeiten. Peter Holz ist nur einer von ihnen. Der aus der Schmelz-Außener Gemeinde St. Marien stammende leistete sein berufspraktisches Jahr in der ehemaligen Pfarreiengemeinschaft Trier-West und arbeitet inzwischen in der Pfarreiengemeinschaft Oberthal-Namborn. Insgesamt arbeiten zur Zeit 247 Gemeindereferenten und 245 Pastoralreferenten in den verschiedensten Pfarreien, Pfarreiengemeinschaften und Dekanaten des Bistums.

Sie engagieren sich hauptsächlich für Kinder und Jugendliche und teilen sich weitere pastorale Aufgaben mit den Pfarrern und unterstützen ehrenamtliche Mitarbeiter bei ihren verschiedenen Aufgaben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung