| 00:00 Uhr

Weben mit mobilem Webgerät in der Limbacher Mühle

Limbach. Frühzeitig ausgebucht war der Kurs „Weben mit mobilem Webgerät – Vom handgewebten Stoff zum modischen Kleidungsstück“, den die Limbacher Mühle in der zweiten Februar-Hälfte in ihrem Angebot hat. Um der großen Nachfrage gerecht zu werden, hat die Lehrgangsleiterin Elke Cantrup nunmehr einen weiteren zusätzlichen Workshop angesetzt. bam

Dieser findet am Samstag, 22. März, sowie am Sonntag, 23. März, statt. Sowohl die Produktion von handgewebten Stoffen als auch die Fertigung modischer Kleidungsstücke werden dabei vermittelt, aber wohlgemerkt nicht an einem fest installierten Webstuhl, sondern an einem transportablen Webgerät, heißt es. Die Teilnahme an diesem Zusatzkurs, der an beiden Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr stattfindet, kostet 75 Euro zuzüglicher Ausgaben für das verbrauchte Material.

Anmeldungen dafür werden von Elke Cantrup ab sofort unter der Tel. (0 63 32) 4 98 69, entgegengenommen.