VVS-Konzern sucht Azubis und lädt am 22. Juni zum Bewerbertag ein

Saarbrücken. Bis zum 31. Oktober können sich Interessenten um eine Ausbildungsstelle bei der Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Saarbrücken mbH (VVS) und ihren Konzerngesellschaften Stadtwerke Saarbrücken AG, Saarbahn GmbH und Stadtbahn Saar GmbH bewerben

Saarbrücken. Bis zum 31. Oktober können sich Interessenten um eine Ausbildungsstelle bei der Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Saarbrücken mbH (VVS) und ihren Konzerngesellschaften Stadtwerke Saarbrücken AG, Saarbahn GmbH und Stadtbahn Saar GmbH bewerben. Der Konzern bietet Lehrstellen in folgenden Berufen an: Industriekaufmann/frau, Mechatroniker/in, Fahrzeuglackierer/in, Kfz-Mechatroniker/in Nutzfahrzeugtechnik, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in Karosseriebautechnik und Berufskraftfahrer/in Schwerpunkt Personenbeförderung.Im technischen Bereich bilden die Stadtwerke, der Energieversorger VSE und Siemens gemeinsam in den Berufen Fachinformatiker/in Systemintegration und Elektroniker/in für Betriebstechnik aus, teilt der VVS-Konzern mit. Die VVS verspricht eine qualifizierte Ausbildung. Alle Azubis können kostenlos Saarbahn und Bus im Bedienungsgebiet der Saarbahn GmbH fahren.

Am Freitag, 22. Juni, veranstaltet die VVS einen Azubi-Bewerbertag. Von 15 bis 19 Uhr werden alle Ausbildungsberufe vorgestellt, und die Besucher erhalten Einblicke in die Arbeit der einzelnen Unternehmen. red

einguteranfang.com

facebook.com/DieVVS

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort