Vortrag zum Stand der christlichen Ökumene

Saarbrücken. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Saarbrücken lädt am Mittwoch, 27. Oktober, um 17.30 Uhr in das Gemeindezentrum Alte Kirche St. Johann in Saarbrücken, Evangelisch-Kirch-Straße, zu einem Vortrag mit Barbara Rudolph, Oberkirchenrätin der Evangelischen Kirche im Rheinland, ein

Saarbrücken. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Saarbrücken lädt am Mittwoch, 27. Oktober, um 17.30 Uhr in das Gemeindezentrum Alte Kirche St. Johann in Saarbrücken, Evangelisch-Kirch-Straße, zu einem Vortrag mit Barbara Rudolph, Oberkirchenrätin der Evangelischen Kirche im Rheinland, ein. Die ehemalige Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland wird sich mit dem Stand der Ökumene beschäftigen. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Saarbrücken ist ein Zusammenschluss der Katholiken, Protestanten und Freikirchen in Saarbrücken und im Regionalverband. Die Saarbrücker Synagogengemeinde hat Gaststatus. red