Vortrag über die Rechtslage in der Pflege

Zu einem Vortrag mit dem Titel "Recht in der Pflege - freiheitsentziehende Maßnahmen und alternative Lösungsmöglichkeiten" lädt die Arbeitskammer am Mittwoch, 2. November, von 15 Uhr bis 17.30 Uhr ins Lehrinstitut für Gesundheitsberufe der SHG, Raum 1.02a, Plaza 1, Konrad-Zuse-Straße 9. Es ist der erste Vortrag im Rahmen eines Fortbildungsangebotes speziell für Pflegekräfte. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung über E-Mail, Online-Kontaktformular, Fax oder Post bis zum 27. Oktober.

Mehr von Saarbrücker Zeitung