Vortrag über deutsche Jugendliche im Dschihad

"Zum Töten bereit - deutsche Jugendliche im Dschihad" heißt der Vortrag, den Lamya Kaddor am heutigen Montag, 20. Februar, ab 18 Uhr in der Politischen Akademie der Stiftung Demokratie Saarland, Europaallee 18, hält. Rund 550 deutsche Dschihadisten, der jüngste von ihnen 13 Jahre alt, sind bislang in Richtung Kriegsgebiet ausgereist. Viele von ihnen wollen in der Massenmörderbande IS andere Menschen massakrieren. Kaddor ist islamische Religionslehrerin und kennt mehrere junge Deutsche, die sich den Massenmördern angeschlossen haben.

www.stiftung-demokratie-

saarland.de