Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Vorfahrt missachtet: Vierjähriger wird bei Unfall leicht verletzt

Der Rettungsdienst im Einsatz an der Unfallstelle. Foto: Nicola Lerner
Der Rettungsdienst im Einsatz an der Unfallstelle. Foto: Nicola Lerner FOTO: Nicola Lerner
Ballern. Am Donnerstag gegen 14.30 Uhr kam es an der Ecke Sankt-Georg-Straße/Reitweg in Ballern, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. nka

Eine 40-jährige Frau kam mit ihrem Pkw aus dem Reitweg und missachtete dabei die Vorfahrt eines 26-jährigen Mannes, der mit seinem Auto auf der Sankt-Georg-Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Vierjähriger, der sich im Wagen der 40-Jährigen befand, verletzt wurde. Rettungswagen und Notarzt aus Merzig waren vor Ort, um sich um das verletzte Kind zu kümmern. Der Junge wurde vorsorglich in eine Klinik eingeliefert.