Von Völklingen in die Welt

Sie kommen aus Berlin und touren in der ganzen Republik. Am nächsten Donnerstag spielt die Band Suns of Thyme auch in Saarbrücken. Für zwei der Musiker ist dieser Termin etwas ganz Besonderes.

Zum ersten Mal tourt die Band Suns of Thyme seit Monatsbeginn durch die Republik . Um ihre neue CD Cascades vorzustellen. Für zwei Mitglieder des Quintetts steht dabei kommenden Donnerstag im Kleinen Klub der Garage ein besonderer Auftritt an. Denn eigentlich handelt es sich bei den aufstrebenden Musikern auf den ersten Blick um eine Berliner Band. Zwei der jungen Männer stammen jedoch aus dem Saarland, genau gesagt aus Völklingen.

Frontman Tobias Feltes und Basser Jens Rosenkranz stammen nämlich aus der einstigen Hüttenstadt und kehren jetzt auf einen kurzen musikalischen Besuch ins Saarland zurück. Weiter gehören Gitarrist Tim Hoppe, Schlagzeuger Jascha Kreft und Tammo Dehn, Synthies und Percussion, zur Band.

Sänger Tobias zeigt sich im SZ-Gespräch erstaunt über den Erfolg des neuen Albums. Die Fachpresse hat das Werk unter die Lupe genommen, die Magazine Musik-Express, Rolling Stone, Rock-Classic und Powermetal haben die Scheibe gelobt. Auch mit der Videoproduktion zum Titel Intuition Unbound haben die Berliner aufhorchen lassen - David Bennet, der Oskar-Darsteller aus dem Film "Die Blechtrommel", spielt in dem schaurigen Kurzwerk die Hauptrolle.

Das Studium hat Tobias vor Jahren in die Bundeshauptstadt verschlagen. Tontechnik hat er studiert, sein Leben so ausgerichtet, dass er sich ganz seiner Musikkarriere widmen kann. Wie die anderen Suns of Thyme auch.

Den Stil, den sie selbst entwickelt haben, nennen sie Krautgaze. Das kommt zunächst von Krautrock , einem typisch deutschen Rockstil, wie Tobias erklärt. Weiter muss er zu "Gaze" ausholen: "Das bedeutet ja starren und rührt daher, dass einige Rock-Gitarristen irgendwann so viele Effektgeräte mit Pedalen vor sich hatten, und um den Überblick zu behalten, haben sie oft nach unten geschaut." Von unten habe das so ausgesehen, als würden sie die ganze Zeit nur auf die Füße starren. Krautgaze also eine Kombination aus typisch deutschem Rock und mit vielen Effekten versehenem Gitarrenrock.

Klar, dass sich Freunde und Bekannte aus der alten Heimat auf das Wiedersehen mit den Hüttenstädter Rockern freuen. "Ja, wir haben zuletzt viele Nachrichten über Facebook und so ausgetauscht", bestätigt der Frontmann.

Die sozialen Netzwerke haben aber auch dafür gesorgt, dass die Beteiligten trotz all der Entfernung stets in Kontakt waren. Jetzt hofft Tobias, wie auch seine Bandkollegen, dass Tour und Album so richtig einschlagen. Damit das auch wirklich klappt mit der Musiker-Karriere.

Das Konzert der Suns of Thyme im Kleinen Klub der Garage findet am Donnerstag, 8. September, statt. Einlass ist ab 20 Uhr, beim Internet-Anbieter Eventim kosten die Karten 13,90 Euro.

sunsofthyme.de