Von Kanufahrt bis Wander-Tour

Ein buntes und abwechslungsreiches Programm wartet auch in diesem Jahr auf Kinder und Jugendliche in der Gemeinde. Da dürfte für jeden das Passende dabei sein.

Die Gemeinde Schmelz bietet in den Sommerferien ein Programm für Kinder und Jugendliche. Ein Besuch im Holiday Park in Hassloch steht an, ein Graffitti-Workshop oder ein Zeltlager nur für Jungs. Außerdem gibt es noch ein Kicker-Turnier im Jugendclub Michelbach sowie zwei Spiele-Aktionen im Heidebad Schmelz mit Goethes Spielkiste.

Faszination Fliegen heißt es bei der Entdecker-Tour zum Flughafen Frankfurt. Ein anderes Mal geht es als Blinder Passagier auf eine Reise in ein unsichtbares Land - Dialog im Dunkeln.

Tour auf Sauer und Blies

Hervorgehoben sei die Kanu-Reihe. Die Kinder und Jugendlichen lernen diesen Sport in einem Grundkurs am Kanustützpunkt am Bostalsee kennen. Daran schließen sich zwei Kanu-Erlebnis-Touren an. Zum einen auf der Sauer, mit Tempo über Schwälle und Passagen in reizvoller Landschaft und zum Anderen die Tour auf der Blies mit unterschiedlichen Abschnitten und engen Kurven.

Komplettiert wird das Ganze mit den beiden Schnupper-Surf-Kursen am Bostalsee und der Kletter- und Schwimm-Aktion am Teufelsfels und dem Losheimer Stausee. Diese erlebnispädagogischen Angebote laufen in Kooperation mit der Jugendpflege Lebach und Schmelz .

Auftakt der Aktionen vor Ort bildet der Trommel-Workshop an der Bettinger-Mühle. Wander-Touren für die ganze Familie gibt es im Rahmen der 24. Wanderwoche des Saarwaldvereins Schmelz , die am kommenden Wochenende beginnt: mit dem Jäger im Wald, Nordschleife geologischer Rundweg oder der Abendspaziergang inklusive Überraschung.

Weiter geht's mit Wald-Abenteuer-Aktionen: Survival für Kids, Querwaldein und Dämmerwanderung. Angesetzt sind zwei Workshop-Tage zum Didgeridoo: Das Instrument der Ureinwohner Australiens lernt man zu bauen und zu spielen. Auch die freie Kunstschule Schmelz bietet Kreativ-Aktionen wie Lattenzaunkunst oder skurrile Astfiguren.

Anmeldungen bei der Gemeinde Schmelz , Jugendpflege, Zimmer 120, von 8 bis 12 Uhr, Tel. (0 68 87) 30 11 65.