1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Volleyball: Acht Clubs spielen um die Tickets fürs Pokal-Viertelfinale

Volleyball: Acht Clubs spielen um die Tickets fürs Pokal-Viertelfinale

An diesem Wochenende findet das „Final 4“ im Volleyball-Saarlandpokal in Holz und Saarbrücken-Rastpfuhl statt. Am Landespokal dürften die unterklassigen Vereine bis zur Verbandsliga teilnehmen.

Die drei bestplatzierten Mannschaften qualifizieren sich für das Viertelfinale im Saarlandpokal, das an diesem Samstag in Holz mit dem Halbfinale ausgelost wird.

In der Glück-Auf-Halle Holz geht auch am Samstag ab 15 Uhr das "Final 4" der Damen über die Bühne. Dabei stehen sich nur Clubs aus der kürzlich beendeten Verbandsliga-Runde gegenüber. Am Start sind die Vereine TL Hüttersdorf, TV Düppenweiler, DJK Saarbrücken-Rastpfuhl und TV Holz II. Favoriten sind die Oberliga-Aufsteiger Holz und Düppenweiler, die im zweiten Halbfinale aufeinander treffen. Das erste Halbfinale spielen Hüttersdorf und Saarbrücken-Rastpfuhl aus.

Die Herren spielen am Sonntag ab 11 Uhr in der WWG-Halle hinter der Rastbachtal-Schule Saarbrücken. Der Verbandsliga-Meister TV Limbach ist im Halbfinale gegen den bisherigen Ligarivalen DJK Saarbrücken-Rastpfuhl Favorit. Zuvor trifft der Verbandsliga-Zweite TV Quierschied auf den TV Wiesbach, Aufsteiger aus der Landes- in die Verbandsliga.