1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Vier junge Bands rocken gegen Rassismus im Juz Försterstraße

Vier junge Bands rocken gegen Rassismus im Juz Försterstraße

Vier junge Bands aus dem Saarland setzen ein Zeichen gegen Rassismus. Die Gruppen Blind Bastards (Losheim- Schmelz), There will be no justice(Dillingen), Against Remain (Merzig) und Bermudadreieck (Saarbrücken) treten am heutigen Freitag , 21.

März, um 19.30 Uhr, im Juz Försterstraße auf. Die DGB-Jugend Saar, das Juz Försterstraße, Jugendperspektive Schmelz und das Café Exodus freuen sich auf ein starkes Konzert im Rahmen der "internationalen Wochen gegen Rassismus" im Saarland.

Weitere Infos nach einer E-Mail an: treff@cafe-exodus.de