Verein sucht gebrauchte Fahrräder für Jugendliche

Der Deutsch Ausländische Jugendclub – ein Verein zur Förderung und Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund und ihren Familien (DAJC) bittet auch dieses Jahr wieder um Fahrradspenden. Wie der Verein mitteilt, war der erste Aufruf zur Fahrradspende im vergangenen Jahr ein großer Erfolg.

Mehr als 30 Jugendliche hätten dadurch die Möglichkeit erhalten, ihre Umgebung unabhängig mit dem Rad zu erkunden und etwas für die Gesundheit zu tun. Der DAJC will daher diese Aktion wiederholen. Gesucht werden hauptsächlich Herrenräder, die fahrtüchtig oder ohne großen finanziellen Aufwand zu reparieren sind.

Wer Interesse hat, wendet sich bitte an Manuel Sattler unter Tel.(06 81) 37 60 34. Weitere Infos: DAJC, Johannisstraße 13 in Saarbrücken, Telefon (06 81) 3 32 75, E-Mail: info@dajc.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung