Verdi schaltet Telefonauskunft zu Streik in Kindertagesstätten

Verdi schaltet Telefonauskunft zu Streik in Kindertagesstätten

Am Montag nächster Woche streiken im Saarland und in Rheinland-Pfalz die Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienstes. Die Gewerkschaft Verdi hat zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Am Streik beteiligen sich Beschäftigte aus kommunalen Kitas, Jugend-und Sozialämtern und Betreuungseinrichtungen sowie der Evangelischen Kirche der Pfalz .Als Folge des Arbeitskampfes bleiben viele Kindertagesstätten und Kindergärten geschlossen.Als Anlaufstelle für Eltern, Kita-Leitungen und Streikwillige schaltet Verdi eine Streik-Hotline, die bis zum Abschluss des Arbeitskampfes verfügbar ist.

Die Hotline ist bis zum Tag des Warnstreiks , Montag, den 20. April, jeweils von sieben Uhr bis 14 Uhr besetzt.

Die Verdi-Streik-Hotline ist

erreichbar über Tel. (0 61 31) 9 72 62 22 sowie per E-Mail unter verdi-rps.streikhotline@t-online.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung