Veranstaltung zugunsten der Opfer des IS-Terrors

Die kurdische Gemeinde im Saarland lädt am morgigen Samstag zu einer Benefizveranstaltung zugunsten der Flüchtlingsopfer des IS-Terrors in Kobane und Shingal ein. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr in der Halle eins auf dem Gelände der Saarmesse . Neben Konzerten mit traditioneller kurdischer Musik werden als Redner unter anderem die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD ) sowie Gewerkschafter Eugen Roth (DGB) erwartet.

Der Erlös der Veranstaltung soll, so der Veranstalter, an Hilfsorganisationen gehen, die gezielt Flüchtlingsopfer des IS-Terrors unterstützen.