Unternehmer suchen ihren Nachfolger

Im Saarland stehen jedes Jahr mehr als 1000 Firmen vor dem Generationswechsel. Davon betroffen sind aktuell 21 000 Arbeitsplätze.

"Dies ist der Hintergrund für den diesjährigen Schwerpunkt der Saarland Offensive für Gründer (SOG)", betont Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (Foto: Becker&Bredel). Es kommt darauf an, das wirtschaftliche Potenzial und die Arbeitsplätze der vielen Unternehmen zu erhalten, bei denen in den nächsten Jahren ein Generationswechsel ansteht: "Wir können auf keines unserer saarländischen Unternehmen verzichten. Wir sensibilisieren, motivieren und informieren."

Gemeinsam mit der Saarbrücker Zeitung startet das Wirtschaftsministerium deshalb eine breit angelegte Motivationskampagne. In den kommenden Wochen und Monaten informieren sie die Leserinnen und Leser ausführlich über das Thema Unternehmensnachfolge, stellen Saarländerinnen und Saarländer vor, die ihre Unternehmensnachfolge bereits erfolgreich vollzogen haben und geben all denen wertvolle Tipps an die Hand, die noch nicht soweit sind.

Freuen Sie sich zum Beispiel auf Anne Daut. Die Inhaberin des Blumenfachgeschäftes "Blumen Martin" in Gersheim wollen wir Ihnen in einer PR am Dienstag, 8. Juli vorstellen. Sie hat den Sprung in die Selbstständigkeit erfolgreich gemeistert, dank der kompetenten Unterstützung durch das Netzwerk Saarland Offensive für Gründer (SOG).

Außerdem findet am Montag, 21. Juli, ein kostenfreier Informationsabend zur Unternehmensnachfolge in der Handwerkskammer des

Saarlandes (HWK) statt, mit dabei auch der Vorstandsvorsitzende des 1. FC Kaiserslautern , Stefan Kuntz . Er wird an diesem Tag in seinem Impulsvortrag "Motivation durch Leidenschaft" aus seinem Erfahrungsschatz in den Welten Sport und Wirtschaft berichten.

Veranstalter ist das vom Wirtschaftsministerium koordinierte Netzwerk der SOG, das bei diesem Themenabend unterschiedliche Aspekte der Unternehmensnachfolge beleuchten wird. Im September folgen zudem spezielle Workshops zur Unternehmensnachfolge, über die wir ebenfalls berichten werden. Den Abschluss bildet dann im November anlässlich der bundesweiten Gründerwoche eine Veranstaltung, die den Dialog zwischen Übergeber und Übernehmer gezielt fördern soll.

Zum Thema:

Veranstaltung1000 Unternehmer suchen ihren Nachfolger: Informationsabend am Montag, 21. Juli 2014Ort: Handwerkskammer des Saarlandes Saarbrücken, Hohenzollernstraße 47-49.Ablauf: Georg Brenner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer und Gastgeber, kommt um 17.30 Uhr zu Wort. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger führt anschließend in die saarländischen Akzente des Themas ein. Um 18 Uhr beginnt der Impulsvortrag von Stefan Kuntz , ab 19 Uhr startet die Talkrunde und ab 20 Uhr ist Zeit für den Besuch der Infostände, für den Erfahrungsaustausch und die Vertiefung von Kontakten. Der Eintritt ist frei.Für Interessenten: In der Unternehmensbörse SaarLorLux haben bereits mehr als 100 Unternehmer ihre Firma vorgestellt und ihr Interesse an einer Übergabe bekundet: www.unternehmensboerse-saarlorlux.de Infos: www.saarbruecker-zeitung.de/unternehmensnachfolge