„Unser Dorf hat Zukunft“ fällt aus

Im Regionalverband Saarbrücken wird es in diesem Jahr keinen Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" geben. Mindestens drei Dörfer mit bis zu 3000 Einwohnern hätten sich bis zum 31. Mai anmelden müssen, um den Wettbewerb zu organisieren. Mit Bliesransbach und Emmersweiler haben aber nur zwei Dörfer eine Bewerbung eingereicht. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo bedauert den Ausfall des Wettbewerbs, äußert aber Verständnis: "In den vergangenen Wochen haben sich viele Ortsräte intensiv mit der Frage beschäftigt, ob sie teilnehmen wollen oder nicht. Die Gründe für die Absagen vieler Orte kann ich gut nachvollziehen, ist eine Teilnahme doch mit erheblichem Aufwand verbunden, der nicht immer zu leisten ist." Beim Wettbewerb sind die Dörfer aufgerufen, Ideen zur Gestaltung eines attraktiven dörflichen Lebens zu präsentieren.