Unfallflucht in der Kantstraße: Polizei sucht Zeugen

Wegen einer Unfallflucht sucht die Polizei dringend Zeugen. Der Unfall ereignete sich am Freitag, 30. Januar, um acht Uhr in der Kantstraße. Der Unfallverursacher fuhr entgegen der Einbahnstraßenregelung.

An der Einmündung zur Brauerstraße streifte der Fahrer einen geparkten silbernen Pkw und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die genaue Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt. Das teilte die Polizei St. Johann am Freitag mit.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Unfall oder dem geflüchteten Autofahrer geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter Telefon (06 81) 9 32 12 30 in Verbindung zu setzen.