Unbekannter rammt geparktes Auto und flieht

Auf dem Parkplatz der Deutschen Bahn AG am Bormannspfad in St. Johann hat ein Autofahrer mit seinem Pkw in der Nacht von Freitag auf Samstag einen geparkten Wagen massiv beschädigt.

Wie die Polizei gestern mitteilte, ist der Unfallverursacher derzeit flüchtig. Bei dem beschädigten Fahrzeug handelt es sich um einen VW Golf mit französischem Kennzeichen. Der Pkw, der durch die Kollision gegen ein Geländer gedrückt wurde, weise sowohl am Heck als auch im vorderen Teil starke Schäden auf.

Die Beamten gehen davon aus, dass das Fahrzeug des Geflüchteten vorn ebenfalls stark beschädigt sein müsste. Am Unfallort fanden die Ermittler ein grausilbernes Karosserieteil. Weitere Hinweise lägen bislang nicht vor.

Zeugen , die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Fahrzeug machen können, bittet die Polizei darum, sich zu melden.

Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken St. Johann unter Tel. (06 81) 9 32 12 33 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.