Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 09:55 Uhr

Unbekannter attackiert Frau vor Saarbrücker Kneipe: Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto.
Symbolfoto. FOTO: dpa
Saarbrücken. Die Polizei Saarbrücken sucht Zeugen eines Vorfalles, der sich in der Nacht zum Donnerstag (11.08.2016) in Saarbrücken ereignet hat. Dabei wurde eine 19-Jährige verletzt.

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Donnerstag (11.08.2016) eine Frau (19) in Saarbrücken attackiert und versucht, sie zu berauben. Dabei wurde die Frau verletzt. Das meldet die Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann.

Laut den Beamten hatte sich die 19-jährige Dillingerin zum Rauchen vor der Tür eines Lokals in der Katholisch-Kirch-Straße aufgehalten. Der unbekannte Täter kam plötzlich auf sie zu und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Dabei attackierte er sie mit Faustschlägen und Fußtritten. Dann flüchtete der Täter unerkannt.

Bei dem Angriff wurde die Frau verletzt und musste später im Krankenhaus behandelt werden.

Laut Polizei hat ein vorbeifahrender Fahrradfahrer die Tat eventuell beobachtet. Die Polizei bittet diesen sowie eventuelle weitere Zeugen der Tat, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Telefonnummer (0681) 9321-230 oder an jeder andere Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.