Unbekannte warfen Autoscheibe ein und brachen Garage auf

Über zum Teil dreiste Diebstähle und Einbrüche war an dieser Stelle schon wiederholt zu lesen. Ein Ende scheint nicht abzusehen zu sein: Wie die Homburger Polizeiinspektion gestern auf Anfrage mitteilte, wurde gestern zwischen 0.

15 und 7 Uhr im Homburger Fichtenweg auf der Fahrerseite eines weißen Toyotas die hintere Scheibe eingeworfen. Der oder die Täter entwendeten einen Werkzeugkoffer mit einer Hilti-Bohrmaschine. Deshalb nochmal der dringende Appell der Polizei , keine Wertgegenstände im Auto zu lassen.

In der Goethestraße wurde zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwoch, 6 Uhr, eine Garage aufgebrochen. Der Täter stahl ein Herren-Mountainbike. Wie die Polizei weiter mitteilte, muss das hölzerne Garagentor am Haus des 49-jährigen Geschädigten "mit erheblichem Kraftaufwand" aufgebrochen worden sein.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60.