Unbekannte scheitern an Kaugummiautomat

Sulzbach Mehrere Autosmutwillig beschädigt Zwischen Gründonnerstag und Karsamstag wurden während der Nacht drei zum Parken abgestellte Pkw mutwillig beschädigt, wie die Polizei meldete. In der Altenwalder Kirchstraße wurde ein Ford Fiesta und in der Neuweiler Martin-Luther-Straße wurden ein Citroën DS und ein Nissan Cabrio durch mehrere Kratzer von Unbekannten beschädigt.

Es entstand erheblicher Sachschaden.

Hinweise an die Polizei in Sulzbach, Tel. (0 68 97) 93 30.

Friedrichsthal

Unbekannte scheitern an Kaugummiautomat

In der Nacht zum Karsamstag versuchten bisher unbekannte Täter, mit brachialer Gewalt einen Kaugummiautomaten zu stehlen, wie die Polizei gestern meldete. Dazu probierten sie erfolglos, mittels einer mitgebrachten Eisenstange den Automaten, der an der Außenwand des Hauses Saarbrücker Straße 9 angebracht ist, abzustemmen. Sowohl am Gerät als auch an der Hauswand selbst entstanden erhebliche Schäden.

Hinweise an die Polizei in Sulzbach, Tel. (0 68 97) 93 30.

Göttelborn

Hungrige Einbrecher

In der Nacht zum vergangenen Freitag drangen Unbekannte in die Imbissbude in der Hauptstraße/Ecke Zur Martinshütte ein. Sie hebelten nach Polizeiangaben von gestern die Zugangstür auf und stahlen die Registrierkasse, in der sich etwas Wechselgeld befand, sowie mehrere Würste und Saucen.

Hinweise an die Polizei in Sulzbach, Tel. (0 68 97) 93 30.

Friedrichsthal

Navi aus geparktemNissan gestohlen

In der Nacht zum Samstag wurden zwei zum Parken abgestellte Pkw aufgebrochen. Im Amselweg wurde ein verschlossener Toyota RAV 4 auf bisher unbekannte Art geöffnet und nach Diebesgut durchwühlt. Allerdings wurde nichts entwendet, wie die Polizei gestern meldete. Ebenfalls auf unbekannte Art wurde ein am Franzschacht abgestellter Nissan geöffnet. Hier wurden ein Navigationsgerät sowie eine Geldbörse mit Inhalt gestohlen.

Hinweise an die Polizei in Sulzbach, Tel. (0 68 97) 93 30.

Sport regional

Begeisterungüber Heimkehr

Mike Brückerhoff ist noch als Kapitän beim Saarlandligisten SV Auersmacher aktiv. Im Sommer wechselt er aber zu seinem Heimatverein Spvgg Quierschied - und dort hat er bereits eine Welle der Begeisterung ausgelöst. >