Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik

Das Saarbrücker Berufsfortbildungswerk des DGB (bfw) bietet ab dem 1. Oktober eine Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik mit der Fachrichtung Zerspanungstechnik an. Die überbetriebliche Umschulung mit einer verkürzten Laufzeit von 16 Monaten endet mit einer IHK-Abschlussprüfung.

Das teilt das Berufsfortbildungswerk mit. Weiter heißt es: "Bei der Fachkraft für Metalltechnik handelt es sich um einen ganz neuen , erst 2013 eingeführten Ausbildungsberuf. Mit ihm hat man elf Altberufe, darunter den des Drahtziehers, Metallschleifers und Fräsers ersetzt."

Nähere Infos bietet die bfw-Koordinatorin für den gewerblich-technischen Bereich Martina Dörr bei einer Infoveranstaltung am Montag, 25. August, 10.30 Uhr, im bfw, Untertürkheimer Straße 27 in Saarbrücken .