1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Trompeter Jonas Jacob begeistert Gäste beim Stipendiatenabend

Trompeter Jonas Jacob begeistert Gäste beim Stipendiatenabend

Seit 2005 wird jährlich das Claudia-Meyer-Stipendium an Studierende der Hochschule für Musik Saar vergeben. Aktueller Inhaber ist der Trompeter Jonas Jacob; ihm gehörte beim Stipendiatenabend 2014 am vergangenen Mittwoch das Podium des HfM-Konzertsaals.

Ganz und gar barock gestaltete sich das internationale Programm, das Jacob mit einer knappen wie gehaltvollen Einführung mit Hintergründen zu der Epoche unterfütterte. Ob Noten von Bach, Händel, Albinoni, Benedetto Marcello oder Baldassare Galuppi - der Trompeter ging sein Vorspiel offensiv an und ließ das Instrument kraftvoll mit Höhen-intensivem Ton singen. Freilich gab es auch lyrisches Innehalten, und selbst bei flinken Figurationen achtete Jacob auf Artikulation und Gestaltung. Nicht minder gut vorbereitet musizierten die Begleiter: ein Barock-Ensemble der HfM-Saar, Dimitri Zhuravel (Bläserverstärkung bei Petronio Franceschinis Sonate für zwei Trompeten) und die Organistin Hyelin Park - sie durfte zudem bei virtuosen Solo-Intermezzi wie einer Toccata von Dieterich Buxtehude glänzen.

Mit einem vokalen Akzent rundete die Mezzosopranistin Tereza Andrasi vom Saarländischen Staatstheater das viel beklatschte Konzert ab.