Treffen von Menschen mit Amputation

Malstatt Treffen von Menschen mit Amputation Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Arm- oder Beinamputation im Regionalverband Saarbrücken unterstützt Betroffene bei der Lösung von Alltagsproblemen. Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 12.

März, 18 Uhr, in der Rodenhofklause (barrierefrei), Kàlmànstraße 200.

Mehr Infos gibt's bei Ilona-Maria Kerber, Tel. (06 81) 4 01 65 74

Saarbrücken

VHS bietet neuen Taekwondo-Kurs an

Die VHS im Regionalverband bietet ab Mittwoch, 12. März, einen neuen Taekwondo-Kurs an. Kursleiter sind Peter Hoffmann und Wolfgang Schmitt. Taekwondo ist eine koreanische Bewegungs- und Selbstverteidigungskunst, versetzt mit Elementen unterschiedlicher Kampfkunstarten. In dem Kurs werden neben den Grundtechniken festgelegte Abläufe von Angriffs- und Verteidigungstechniken stilübergreifend erlernt. Trainieren kann man mittwochs um 18.30 Uhr und samstags um 10 Uhr im Power-Out Sportzentrum in Saarbrücken, in der Mainzer Straße 155.

Anmeldung bei der VHS, Tel. (06 81) 5 06 43 44.

Saarbrücken

Pekip-Kurs startet am Freitag

Die Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken, Ursulinenstraße 67, bietet einen neuen Kurs nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm (Pekip) an. Eine Gruppenleiterin vermittelt Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Babys von der 6. Lebenswoche bis zum 12. Monat. Der Kurs beginnt am Freitag, 14. März, von 11.15 bis 12.45 Uhr und ist für alle von Oktober bis Dezember 2013 geborenen Kinder gedacht.

Anmeldungen unter Tel. (06 81) 9 06 81 91 oder per E-Mail an info@fbs-saarbruecken.de