Top-Produkte von Winzern und Bäckern kosten

Bäcker und Winzer liefern Top-Produkte. Davon können sich am Donnerstag, 8.

Mai, von 11 bis 12 Uhr die Besucher der von der Saarbrücker Zeitung unterstützten Aktion "Brot und Wein" unterm Pavillon in der Französischen Straße in Saarlouis überzeugen. Denn hier ist Auftakt der Tour durchs Saarland. Es folgen St. Wendel (13. Mai), Neunkirchen (20.), Homburg (22.) sowie im Juni Sulzbach (24.) und Merzig (26.).

Die Bäckerinnung verwöhnt die Besucher mit Brezeln und Gebäck, die Winzer mit Weinproben. Und dann gibt es bei "Brot und Wein" etwas zu gewinnen: Es gilt, drei Brotsorten - Mehrkorn-, Roggenmisch- und Weizenmischbrot - zu unterscheiden. Ebenfalls ordentlicher Geschmackssinn ist bei den Weinen gefragt: Elbling, Weißburgunder und Auxerrois sind zu erkennen.

Wer richtig liegt, landet in der Lostrommel und hat zwei Chancen Gutscheine zu gewinnen: Einen von zehn 50-Euro-Gutscheinen pro Tag oder einen von sechs über 200 Euro, die unter allen Teilnehmer im ganzen Land ausgeschüttet werden. Die von den Sparkassen gespendeten Gutscheine können bei Winzern oder in den Bäckereien der Innung eingelöst werden.