| 00:00 Uhr

Tischtennis: Vorentscheidendes Spiel um die Meisterschaft

Saarbrücken. Der 1. FC Saarbrücken-Tischtennis II steht im Kampf um die Rückkehr in die 2. Bundesliga vor einem richtungweisenden Wochenende. Der Drittligist ist zunächst an diesem Samstag um 19 Uhr beim Tabellenvorletzten TTC Wohlbach zu Gast. red

Am Sonntag um 14 Uhr steht das Spitzenspiel beim bislang ungeschlagenen Tabellenführer TV Hilpoltstein an.

Der FCS steht nach 14 Spielen und mit zwölf Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage nur knapp hinter Hilpoltstein , das bei einem Saisonspiel mehr 13 Siege und zwei Unentschieden geholt hat. Im Hinspiel unterlagen die Saarbrücker dem Spitzenreiter mit 4:6. Sollte der FCS an diesem Wochenende seine beiden Auswärtsspiele gewinnen, würde er wieder Rang eins übernehmen. In den beiden letzten Saisonspielen stehen anschließend lösbare Aufgaben für die Saarbrücker an. Am Sonntag, 29. März, ist der FCS um 14 Uhr beim Tabellenvierten FSV Mainz 05 zu Gast. Den Saisonabschluss bestreiten die Saarländer am Sonntag, 19. April, um 14 Uhr in der Multifunktionshalle an der Sportschule gegen den Fünften TTC Bietigheim-Bissingen.