Tierquäler bekommt Besuch von der Polizei

St. Johann. Die Polizei hat in der Hanna-Kirchner-Straße einen misshandelten Hund beschlagnahmt. Sie war bereits im Februar gegen den Halter (35) vorgegangen. Am Mittwoch informierten Anwohner, die das offenbar schwer verletzte Tier auf dem Balkon sahen, die Tierversuchsgegner Saar. Diese schalteten die Polizei ein

St. Johann. Die Polizei hat in der Hanna-Kirchner-Straße einen misshandelten Hund beschlagnahmt. Sie war bereits im Februar gegen den Halter (35) vorgegangen. Am Mittwoch informierten Anwohner, die das offenbar schwer verletzte Tier auf dem Balkon sahen, die Tierversuchsgegner Saar. Diese schalteten die Polizei ein. Die Beamten stellten den Hund sicher und leiteten ein weiteres Verfahren gegen den Halter ein. Das teilte gestern ein Polizeisprecher mit.red