Thorsten Czeck wird Nachfolger für Alexander Funk

Die CDU-Fraktion im Bexbacher Stadtrat hat Torsten Czech in der konstituierenden Sitzung zum Nachfolger von Alexander Funk gewählt. Der Bundestagsabgeordnete Funk wird dem künftigen Stadtrat nicht mehr angehören.

"In den kommenden fünf Jahren wollen wir diese gute Arbeit von Alex Funk fortsetzen und auf Grundlage unseres Wahlprogramms neue inhaltliche Akzente setzen", so Czech, der auch Stadtverbandsvorsitzender seiner Partei ist. Zum Programm zählen für Czech vor allem drei Kernthemen: die Stadtentwicklung, die demografische Entwicklung und ein ständiger Austausch mit den Bexbachern, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Unterstützt wird Czech vom neuen Fraktionsvorstand. Rainer Ruffing wurde einstimmig zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Benjamin Schappe, Vorsitzender der Jungen Union Bexbach , übernimmt die Geschäftsführung der Fraktion, während der Vorsitzende der CDU Kleinottweiler, Oliver Grün, als Kassierer gewählt wurde. Sarah Schäfer wird sich um die Pressearbeit kümmern. Außerdem gehören Jörg Haupenthal, Karl-Heinz Klein, Jürgen Lapré, Gerhard Lupp, Thorsten Müller, Stefan Thiel und Gerald Wagner der neuen CDU-Stadtratsfraktion an.