Thema Ludwigsberg: Zuerst eine Wanderung, dann ein Vortrag

Saarbrücken. Zur Wanderung "Auf den Spuren des ehemaligen Fürstlichen Lustgartens Ludwigsberg" mit einem anschließenden Vortrag "Der Ludwigsberg, ein Gartenkunstwerk zwischen Rokoko und englischem Landschaftsgarten" lädt die Arbeitsgemeinschaft Archäologie und Kunstgeschichte alle Mitglieder des Historischen Vereins und Interessierte ein. Referentin ist Minoti Paul

Saarbrücken. Zur Wanderung "Auf den Spuren des ehemaligen Fürstlichen Lustgartens Ludwigsberg" mit einem anschließenden Vortrag "Der Ludwigsberg, ein Gartenkunstwerk zwischen Rokoko und englischem Landschaftsgarten" lädt die Arbeitsgemeinschaft Archäologie und Kunstgeschichte alle Mitglieder des Historischen Vereins und Interessierte ein. Referentin ist Minoti Paul. Termin ist Samstag, 19. Juni. Treffpunkt für die Wanderung ist um 15 Uhr in Saarbrücken, Bushaltestelle Sittersweg, Jägersfreuder Straße. Der Vortrag findet um 16.30 Uhr im Restaurant Traube, Grülingstraße 101-103 statt. Die Kosten belaufen sich auf etwa zehn Euro pro Person. red