„The Woman in Black“ auf der Saalbau-Bühne

Homburg „The Woman in Black“ auf der Saalbau-Bühne Seit mehr als 20 Jahren ist „The Woman in Black“ ein Dauerbrenner im Londoner West End und damit nach Agatha Christies ,,Die Mausefalle“ das Schauspiel mit der längsten Laufzeit überhaupt. Am Donnerstag, 3.

April, 20 Uhr, präsentiert das Ensemble Jacob Schwiers "Die Frau in Schwarz" im Rahmen der Theaterreihe im Saalbau.

Eintrittskarten für die Veranstaltung gibt es für 20,50 Euro (18,50 Euro ermäßigt) beim Kulturamt der Stadt Homburg, Tel. (0 68 41) 10 11 68, im Internet unter www.ticket-regional.de/

homburg.

Kirkel-Neuhäusel

Tillermänner spielen in der Friedenskirche

Marx, Rootschilt, Tillermann feiern ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum und geben zu diesem Anlass in der Evangelischen Friedenskirche am Freitag, 4. April, ab 20 Uhr ein Konzert, bei dem sie ihre neu aufgenommenen Songs präsentieren. Vor 40 Jahren begann ihre Erfolgsgeschichte in kleinen Musikkneipen und Clubs und dauert bis heute an. Denn die Band ist ihrer Linie treu geblieben: Unverfälschte, ehrliche Musik ist und bleibt das Markenzeichen des Quintetts. Der Eintritt beträgt zwölf Euro an der Abendkasse.

Kartenreservierung unter Tel. (0 68 49) 68 05.

Bexbach

Shakespeare-Klassiker in der Waldorfschule

Die Bochumer Theatergruppe Theater-Total führt am kommenden Sonntag, 30. März, 17.30 Uhr, "Viel Lärm um nichts" von William Shakespeare auf der Bühne der Waldorfschule Bexbach auf.

Karten gibt es bei der Vorverkaufsstelle, im Sekretariat der Freien Waldorfschule Saarpfalz Bexbach. Kartenreservierungen sind auch über Theater-Total möglich unter: www.theatertotal.de, oder Tel. (02 34) 9 73 16 73.

Oberbexbach

Vier Chöre singen im Volkshaus

Am Sonntag, 30. März, findet im Volkshaus Oberbexbach um 17 Uhr ein Chorkonzert mit vier Chören statt. Veranstalter ist der Gesangverein Liedertafel Oberbexbach. Mitwirkende Chöre sind: die Kolbe-Singers Wiebelskirchen, der Jugendchor "Young Voices" der Liedertafel sowie die beiden Erwachsenenchöre (Gemischter Chor und Männerchor) der Liedertafel.

Vorverkauf im Vereinslokal Breit/Herrlinger sowie bei allen Aktiven des Vereins, Tel. (0 68 26) 86 34, (0 68 26) 79 69 und (0175) 4 12 60 93.