Tanzschule spendet für „Hilf-Mit!“

Überall im Saarbrücker "N8-Werk" hingen Spinnweben. Hunderte Zombie, Gespenster und Hexen huschten durch die Discothek. Doch Angst brauchte bei der Halloween-Ausgabe der "Kinder Mini Disco" niemand zu haben.

Zu Hits wie "Dracula Rock", "Zumba Zombies" und "Hexentrank" animierten die Kindertanzlehrerinnen Alice, Janina und Jenny das kleine Gruselvolk zum Mitmachen.

Aber nicht nur bei den Besuchern sorgte die jüngste Ausgabe der Benefiz-Reihe der Tanzschule Bootz-Ohlmann für fröhliche Geschichter. Auch für die Aktion "Hilf-Mit!" der SZ war die Fete wieder ein Grund zur Freude. Tanzschul-Inhaber Ramon Gechnizdjani, sein Team und die Finalisten der Kostümprämierung übergaben an SZ-Mitarbeiter Marko Völke erneut einen Spendenscheck in Höhe von 300 Euro. Das Geld war bei der 2015er-Fastnachts-Ausgabe zusammen gekommen. "Gerade in der heutigen Zeit ist das Engagement für Kinder wichtiger denn je. Der Riesen-Erfolg heute bestätigt uns darin, dies auch in Zukunft beizubehalten", kündigte Gechnizdjani an. Am 31. Januar, 14.30 Uhr, steigt die Fastnachts-Ausgabe im "N8-Werk".

Mehr von Saarbrücker Zeitung