Tag der offenen Tür im Zentrum für psychisch Kranke

Im Rahmen der „Wochen der Seelischen Gesundheit“ lädt das „Tageszentrum für Menschen mit seelischer Erkrankung“, Försterstraße 25 in Saarbrücken, am Mittwoch, 16. Oktober, zum Tag der offenen Tür ein.

Interessierte können Kontakt mit den erfahrenen Sozialarbeitern aufnehmen, das Angebot des Tageszentrums kennenlernen und die Räume besichtigen. Um 13 Uhr gibt es "Essen für die Seele" nach Rezepten von Hildegard von Bingen, um 14 Uhr hält eine Pädagogin einen Vortrag mit Vorführung zum Thema "Der Hund als Therapeut". Um 15.30 Uhr zeigt eine Heilpraktikerin, wie man mit der "Rebalance-Therapie" wieder ins seelische Gleichgewicht kommen kann.

Weitere Informationen gibt's beim Tageszentrum: Telefon (06 81) 39 93 39.