Studiokonzert mit der Radio Philharmonie auf dem Halberg

Ein "Studiokonzert extra" spielt die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern am Samstag, 6. Februar, um 20 Uhr, im Funkhaus Halberg, Großer Sendesaal. Den Taktstock schwingt eine junge Dirigentin aus Litauen, Mirga Grazinyte-Tyla.

In dem Studiokonzert dirigiert sie eine Orchestersuite aus dem Ballett "Das goldene Schlüsselchen" von Mieczyslaw Weinberg und die 4. Sinfonie von Tschaikowsky.

Karten für 16 Euro, ermäßigt acht Euro, gibt es unter anderem im SR-Shop im Musikhaus Knopp in Saarbrücken , Telefon (06 81) 9 880 880 und bei bei allen proticket-Vorverkaufsstellen.