Stiftung unterstützt Schulgarten in Burbach mit 5000 Euro

Die Barbarossa Kinderfonds Stiftung unterstützt den Schulgarten der Offenen Ganztagsgrundschule Weyersberg mit 5000 Euro. Den Scheck hat die Stiftung kürzlich übergeben und will damit nötige Anschaffungen ermöglichen und das Betreiben des Gartens für die nächsten Jahre sicherstellen.



Im Burbacher Schulgarten bekommen die Kinder einen engeren Bezug zu Lebensmitteln. Außerdem stärkt dieser Garten das Gemeinschaftsgefühl, wie die Stiftung in einer Presseerklärung hervorhebt. Im Schulgarten können die Kinder mit Erde und Saatgut hantieren und sehen, wie daraus Salat und anderes Gemüse entstehen. Die Stiftung soll benachteiligte Kinder fördern. Und da der Barbarossa Bäckerei gute Ernährung besonders wichtig sei, unterstütze sie den Schulgarten in Burbach gern.