Stadtgalerie: Ausstellung „In the cut“ verschoben

(red) Für Herbst war in der Saarbrücker Stadtgalerie am St. Johanner Markt die große Ausstellung "In the cut - Sexualität in der feministischen Kunst" geplant. Diese Ausstellung wird auf nächstes Jahr verschoben, teilt die Galerie in einer Presseerklärung mit. Die Ausstellungseröffnung ist nun für den 18. Mai 2018 angesetzt.

Anstelle von "In the cut" zeigt die Stadtgalerie die Ausstellung "Crossing" mit Werken der Künstlerin Helga Griffiths. Vernissage ist am 22. September um 19 Uhr.

Während der Sommermonate wird der Innenhof der Galerie bespielt. Die Leuchtkasten-Installation "Kanon" von Lydia Kaminski und Philipp Neumann ist dort ebenso zu sehen sowie die Außeninstallation von Russell Maltz.