Stadt rechnet mit Besucheransturm auf die Freibäder

Der Sommer ist da und somit auch die Lust der Saarbrücker endlich ins Freibad zu gehen. Die Stadt rechnet daher mit einem Besucheransturm und kündigt vorsorglich die Sperrung der Zufahrtsstraße zum Schwarzenbergbad/Totobad sowie die Zufahrt und der Parkplatz des Kombibads Fechingen in den kommenden Tagen an.

Im Schwarzenbergbad seien demnach Sperrungen der Zufahrtsstraße am Samstag, 9., und Sonntag, 10. Juli, ab jeweils 15 Uhr möglich. Die Zufahrt und der Parkplatz des Kombibads Fechingen würden gegebenenfalls am kommenden Sonntag, 10. Juli, zwischen 10 und 19 Uhr gesperrt. Die Sperrungen sei nötig, um die Nutzung der Flucht- und Rettungswege auch bei einem sehr großen Besucheransturm zu gewährleisten. Da viele Badbesucher ihre Fahrzeuge bisher sehr häufig im Zufahrtsbereich des Bades geparkt haben, informieren die Saarbrücker Bäder, dass unrechtmäßig abgestellte Fahrzeuge durch das Ordnungsamt bei Bedarf kostenpflichtig abgeschleppt würden.