Squash: SC Homburg kassiert zwei Niederlagen

Squash-Oberligist SC Homburg hat am vergangenen Samstag beim Doppelspieltag in Konz gegen den SC Konz und den SC Kannenbäckerland zwei 1:3-Niederlagen kassiert. In beiden Partien holte der seit Wochen gut aufgelegte Jörg Emser den Ehrenpunkt.

Trotz der beiden Niederlagen bleiben die Homburger mit 15 Punkten Tabellenfünfter.

Der nächste Spieltag findet am Samstag, 8. Februar, ab 14 Uhr in der heimischen Sport-Arena Lichtburg in Bexbach statt. Die Gegner heißen dann SC Mainz und SF Idar-Oberstein II.