| 21:42 Uhr

Einsatz beendet
Sportboot an Alter Brücke geborgen

Sportboot musste an Alter Brücke geborgen werden FOTO: BeckerBredel
Saarbrücken. Das Sportboot, das sich am Freitag an der Alten Brücke verhakt hatte, ist inzwischen geborgen worden. Das hat die Polizei auf Twitter mitgeteilt.

Wie die Feuerwehr am Samstagmorgen mitteilt, war die Motoryacht bei einem Wendemanöver stromabwärts der Alten Brücke, abgetrieben worden. Dabei wurde die Yacht gegen die Pfeiler der Alten Brücke gedrückt. Sie lag daraufhin im 90-Grad Winkel zur Strömung an zwei Pfeilern der Brücke. Auf der Yacht befanden sich zwei Männer. Die Feuerwehr konnte in Zusammenarbeit mit dem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Saarbrücken die Yacht mit einem langen Schiffstau von der Brücke weg an das Ufer unterhalb des Staatstheaters ziehen. Polizei, Feuerwehr und Wasserschiffahrtsamt waren im Einsatz.


(faa)