Sport als Triebfeder für die Städtepartnerschaft

Neunkirchen Peter Altmaier kommt früher zum Vortrag Die für Samstag, 14. Juni, angekündigte Info-Veranstaltung des Bundeskanzleramtsministers Peter Altmaier in der Katholischen Familienbildungsstätte Neunkirchen/Mehrgenerationenhaus Marienstraße muss aus organisatorischen Gründen vorverlegt werden.

Beginn ist jetzt schon um 9 Uhr, wie die Familienbildungsstätte mitteilt.

Infos unter Telefon (0 68 21) 90 46 50.

Neunkirchen

Sprechstunde der City-Managerin entfällt

Am Dienstag, 17. Juni, fällt die Sprechstunde der Citymanagerin im Info-Punkt in der Lindenallee (bei der NVG) aus. Das teilt die Stadtpressestelle mit.

Neunkirchen

Nächste Führung auf dem Hüttenweg steht an

Die nächste geführte Wanderungen durch die Neunkircher Hütten-Geschichte mit Marie-Louise Augustin startet am Sonntag, 15. Juni, um 15 Uhr. Treffpunkt ist an der Stummschen Reithalle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Kostenbeitrag für Erwachsene beträgt drei Euro, Jugendliche ab 14 Jahren zahlen für die Teilnahme zwei Euro.

Neunkirchen

Geänderte Termine für die Müllabfuhr

Am Donnerstag, 19. Juni 2014 (Fronleichnam), fällt die Restmüllabfuhr aus. Laut Pressemitteilung der Stadt wird die Abfuhr wie folgt verlegt: Abfuhr am Mittwoch, 18. Juni: Müllbezirke I und J. Abfuhr am Freitag, 20. Juni: Müllbezirk K. Die Abfuhr der Großraumbehälter (770 Liter, 1100 Liter sowie drei und fünf Kubikmeter) erfolgt am Freitag, 20. Juni. Die Bürger werden gebeten, die Müllgefäße an den jeweiligen Terminen ab 6 Uhr zur Abfuhr bereitzustellen.

Neunkirchen

Sport als Triebfeder für die Städtepartnerschaft

Städtepartnerschaften spielen sich auf vielerlei Ebenen ab. Eine davon ist der Sport. Der Vorsitzende des Neunkircher Sportverbandes (NSV), Hans-Artur Gräser, hat im Redaktionsgespräch erläutert, wie wichtig der Vereinssport für die Partnerschaften der Kreisstadt ist. Die Partner sind Mantes-la-Ville, Lübben, und Wolsztyn. >

Schiffweiler

Kleine Entdecker auf Tour am Fahrbach

Der Naturschutzbund Schiffweiler lädt Kinder morgen zu einer Gewässerexkursion an den Fahrbach ein. Ein mobiles Umweltlabor hilft den kleinen Entdeckern beim Sammeln, Beobachten und bestimmen verschiedener Wasserinsekten. > Seite C6