| 00:00 Uhr

„Spielend in den Frühling“: Am Sonntag sind die Geschäfte offen

Saarbrücken. "Spielend in den Frühling ", das ist das Motto des zweiten verkaufsoffenen Sonntags in diesem Jahr in der Saarbrücker Innenstadt. Von 13 Uhr bis 18 Uhr sind dann die Geschäfte geöffnet. Im Kaiserviertel gibt es einen Markt mit italienischen Spezialitäten aus Apulien, der Emilia Romagna, der Toskana und aus Sizilien. red

In der Bahnhofstraße verteilt sind Spielflächen aufgebaut, dazu gibt es noch eine Hüpfburg und zwei Karussells. Auch der Osterhase ist in der Stadt und verteilt kleine Geschenke. Das kündigt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung an.

In den Parkhäusern von Karstadt , Kaufhof, in der EUROPA-Galerie und im neuen Parkhaus im Quartier Eurobahnhof zahlen Besucher an diesem verkaufsoffenen Sonntag maximal vier Euro. Mit dem EventTicket der Saarbahn können fünf Personen zum Preis von nur einer Person mit Bussen oder der Saarbahn fahren.