1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

SPD entschuldigt sich wegen Wahlanzeige bei den Mitbewerbern

SPD entschuldigt sich wegen Wahlanzeige bei den Mitbewerbern

. Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Willi Kräuter, hat sich mit einer Presseerklärung bei den übrigen Parteien, die am morgigen Wahlsonntag kandidieren, entschuldigt.

Er hatte in einer gestern erschienenen Anzeige zur Kreistagswahl, auf der unter anderem Cornelia Hoffmann-Bethscheider zu sehen ist, deren Amtsbezeichnung "Landrätin" aufgeführt. Dies sei mit ihr nicht abgestimmt gewesen. Hoffmann-Bethscheider ist als Landrätin zugleich Kreiswahlleiterin. Wahlkampf-Aktivitäten unternimmt sie deshalb nicht in amtlicher Funktion, sondern als SPD-Kreisvorsitzende.