Sozialforum diskutiert über Rentensystem und Altersarmut

Um wachsende Armut als Folge unseres Rentensystems geht es im Sozialforum. Das ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Arbeitskammer des Saarlandes und des Seniorenbeirates der Stadt Saarbrücken.

Das nächste Sozialforum ist am heutigen Dienstag, 12. November, von 18 bis 20 Uhr im großen Saal der Arbeitskammer, Fritz-Dobisch-Straße 6-8. Die Frage, wie eine gerechte Alterssicherung aussieht, beschäftigt derzeit viele Diskussionsrunden zur Zukunft unseres Sozialstaates. Es gibt zahlreiche konkurrierende Reformvorstellungen, alternative Konzepte und Modelle aus Politik und Wissenschaft, von Sozialverbänden, Arbeitnehmerorganisationen und "Allianzen gegen Altersarmut".

Auch die Landesregierung hat vor kurzem einen sogenannten Aktionsplan zur Armuts-/Altersarmutsbekämpfung im Saarland veröffentlicht. Auch um den Nutzen solcher Konzepte geht es heute in der Arbeitskammer.

arbeitskammer.de