„Sonntags ans Schloss“ geht erst am 10. August weiter

Wegen des Saar-Spektakels pausiert das Sommer-Open-Air-Programm "Sonntags ans Schloss" des Kulturforums Regionalverband Saarbrücken am 3. August. Die Führung für Kinder mit dem Schlossgespenst findet wie immer um 11 Uhr statt.

Treffpunkt ist das Foyer im Mittelpavillon.

Bei "Sonntags ans Schloss" geht es am 10. August weiter. Dann spielen um 11 Uhr zur Matinee Kneeless Moose aus Hannover im Schlossgarten des Saarbrücker Bürgerschlosses ihren funky Alternative Blues-Rock. Um 15 Uhr kommen dann Kinder ab vier Jahren auf ihre Kosten. Auf dem Programm steht "Dornröschen hat verschlafen" mit der Clownin Doris Friedmann aus der Schweiz. Terry Hoax aus Hannover spielen zur Soiree um 18 Uhr. Sie präsentieren Gitarren-Rock mit markantem Gesang, tragenden Arrangements und jeder Menge Groove.