1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Singende Frauen aus Irland locken Folk-Fans in die Breite 63

Singende Frauen aus Irland locken Folk-Fans in die Breite 63

Fest in weiblicher Hand sind die beiden nächsten Termine des Celtic Strings Festivals im Kulturzentrum Breite 63 in Malstatt (Breite Straße). Am Freitag, 22. April, 20 Uhr, reisen die Henry Girls aus Irland an.

Sie gelten als eine der wegweisenden neuen Folk Gruppen von der grünen Insel mit einem persönlichen Stil.

Neben weltweiten Konzerten und unzähligen TV- und Radioshows arbeiteten sie mit Stars wie Donal Lunny, Mary Black oder Moya Brennan zusammen.

2012 kamen sie im Rahmen der Irish Spring Festival Tour zum ersten Mal nach Deutschland und avancierten schnell zu Publikumslieblingen. Ihr Bühnen-Programm reicht von New Folk über Bluegrass , Pop, Irish Traditionals, Balladen und den Swing der 30er Jahre bis hin zu zu Anleihen bei Crosby Stills & Nash oder den Dixie Chicks .

Ebenfalls irischen Folk, aber made in Germany, machen die More Maids. Am Donnerstag, 28. April, 20 Uhr, gastieren die drei Musikerinnen in der Breite 63. Das Markenzeichen dieses Trios ist der dreistimmige Gesang, im Mittelpunkt steht die samtige Stimme Barbara Coerdts. Die Songs sind teils typisch irisch, teils haben sie Acoustic-Pop-Einflüsse, sind aber durchweg in der irischen Tradition des "story telling" verwurzelt.

Karten zu den Konzerten kosten jeweils 15 Euro. Reservierung unter Tel. (06 81) 417 08 35 oder über internet www.breite63.de