Shantychöre singen für Menschen in Not

(mv) Dass er ein Herz für Menschen in Not hat, beweist der Shantychor "Die Bisttalmöwen". Am Samstag, 13. Mai, veranstaltet er im Bürgerhaus in Saarbrücken-Burbach sein 9. Shantyfestival. Beginn ist um 18 Uhr. Gastchöre sind der Shantychor Oldenburg i. O. und der Schaumburger Shantychor aus dem Großraum Hannover. Während der Veranstaltung wird für die Wohltätigkeits-Aktion der Saarbrücker Zeitung "Hilf-Mit!" gesammelt.

Die Schirmherrschaft des Festivals hat der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Jürgen Lennartz, übernommen. Marie Elisabeth Denzer, vielen noch als Moderatorin des Saarländischen Rundfunks (SR) bekannt, wird die Zuhörer durch das Programm führen. "Die Bisttalmöwen" und die Gastchöre werden am Sonntagvormittag, 14. Mai, in der Staatskanzlei empfangen. Beide Gastchöre fahren an diesem Tag nach dem Festival noch nach Mettlach und in den Raum Perl/Nennig, um Land und Leute kennenzulernen. Sänger, die Freude am maritimen Liedgut haben, sind bei den "Bisttalmöwen" willkommen. Auch ein Akkordeonspieler wird gesucht.

Karten: Tourist-Info im Rathaus St. Johann in Saarbrücken und unter Tel. (0 68 34) 41 5 35 sowie Tel. (06 81) 5 75 90.