Senioren-WM: Zwei Mal Staffel-Gold für Rita Buchholz

Neben der mit drei Mal Gold und zwei Mal Weltrekord überragenden Melitta Czerwenka-Nagel von der LAG Saarbrücken konnten bei den Weltmeisterschaften der Leichtathletik- Senioren drei weitere Starter aus dem Regionalverband Saarbrücken mit guten Platzierungen, zwei Mal sogar mit Gold , aufwarten.

In der Klasse W 65 lief Rita Buchholz (SV schlau.coms Saar 05 Saarbrücken) nicht nur in zwei Finals, sondern am Schlusstag noch zu zwei Staffel-Goldmedaillen über 4x100 und über 4x400 Meter. Über 100 Meter wurde sie zuvor bei starkem Gegenwind Fünfte in 16,00 Sekunden nach 15,90 Sekunden im Vorlauf. Bei den 200 Metern kam sie - diesmal von zu viel Wind begünstigt - nach 33,12 Sekunden als Sechste ins Ziel. Vierte Plätze erreichten Christine Ecker vom LA Team Saar im Diskuswurf W50 mit 38,51 Metern und Hans-Joachim Dräger (TV Ludweiler) im Hochsprung M 75 mit, auch vom Zweit- und Drittplatzierten überquerten, 1,32 Meter.