Selbsthilfegruppe organisiert Vortrag über Tinnitus

Saarbrücken. Die Selbsthilfegruppe "Chronischer Tinnitus Saarland" lädt für Freitag, 5. Februar, zu einem Vortrag nach Saarbrücken ein. Diplom-Biologin Gertrud Beckedahl wird die neue Cantienica-Methode vorstellen

Saarbrücken. Die Selbsthilfegruppe "Chronischer Tinnitus Saarland" lädt für Freitag, 5. Februar, zu einem Vortrag nach Saarbrücken ein. Diplom-Biologin Gertrud Beckedahl wird die neue Cantienica-Methode vorstellen. Grundlage der Methode ist der Aufbau der anatomisch richtigen Haltungs- und Bewegungsmuster durch optimale Aus- und Aufrichtung des Skeletts sowie Vernetzung und Kräftigung der Tiefenmuskulatur. In der Folge des Vortrags soll ein Trainingskurs nach dieser Methode angeboten werden. Die Anzahl der Teilnehmer ist pro Gruppe auf fünf bis sieben beschränkt, um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten. Weitere Informationen am Abend des Vortrags. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 18 Uhr in der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland (Kiss), Futterstraße 27. redInfo und Anmeldung bei Karl Kindling, Telefon (06897) 65 450, KindlingKarl@yahoo.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung