Schulen und Firmen treffen sich bei der „Kooperationsbörse“

Schulen und Firmen treffen sich bei der „Kooperationsbörse“

Zur "Kooperationsbörse Schulen & Unternehmen - Erfolgsfaktor Bildungsengagement" lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) am Freitag, 27. November, 10 bis 14 Uhr, ein. Die "Kooperationsbörse" bringt Schulen und Unternehmen aus dem Saarland zusammen, um gemeinsame Projekte zu verwirklichen.

Schulen und Unternehmen können während der Veranstaltung Kontakte knüpfen. Projekte von der Betriebsbesichtigung bis hin zu Maßnahmen der Berufsorientierung können direkt erörtert werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

In den moderierten "Speed-Dating"-Runden können Unternehmen und Schulen ihre Projektideen vorstellen. Parallel dazu gibt es Gelegenheit, Inhalte zukünftiger Kooperationen zu vertiefen oder neue Projekte zu initiieren.

Darüber hinaus können sich die Teilnehmer an Infoständen über aktuelle Bildungsprojekte saarländischer Unternehmen und Organisationen informieren. Während der gesamten Veranstaltung stehen Ihnen dabei erfahrene Ansprechpartner zur Seite. Die Veranstaltung ist im Saalbau der IHK Saarland , Franz-Josef-Röder-Straße 9, in Alt-Saarbrücken. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Um Anmeldung wird gebeten: Edith Weber, edith.weber@saarland.ihk.de, Tel. 0681 9 52 04 01.