Schüler nach Rangelei ins Krankenhaus

Püttlingen Lkw-Fahrerflüchtet nach Unfall In der Schlesischen Straße 4 in Püttlingen ist am Montag zwischen 18.30 und 20.

30 Uhr ein geparkter Kastenwagen, ein Citroën Jumper, schwer beschädigt worden. Wie die Polizei berichtete, wurde der Wagen von einem vorbeifahrenden Lastwagen, vermutlich einem Pritschenwagen mit grüner Ladefläche, gestreift. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von 2000 Euro.

Die Polizei Heusweiler, Tel. (0 68 06) 91 00, sucht Zeugen.

Heusweiler

Schüler nach Rangelei ins Krankenhaus

Aufmerksamkeit erregte gestern ein Krankenwagen, der einen Sechstklässler von der Heusweiler Schiller-Schule abholte. Wie die Polizei schilderte, war es zu einer Rangelei zwischen zwei Schülern und auch zu einer "körperlichen Auseinandersetzung", allerdings nicht zu einer Schlägerei gekommen. Später habe der betroffene Junge über Bauchschmerzen geklagt und sei deswegen ins Krankenhaus gebracht worden. Ob ein Zusammenhang mit der vorangegangenen Rangelei bestehe, werde derzeit noch geprüft.